Ondura Kamm

49,00
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Einen Kamm stets am Mann zu tragen, kann bei der pomadisierten Frisur nicht schaden und bringt gleichzeitig ein bisschen der Coolness in den Alltag, den Leinwand-Rebellen vergangener Zeiten uns vorgespielt haben. Einen Kamm jedoch einfach in die Tasche zu stecken, nachdem er durch die Haare geglitten ist, ist nicht zu empfehlen, denn jetzt bindet er besonders gerne unansehnliche Fussel an seine Zähne.

Klappkämme sind dafür eine optimale Lösung, wenn denn das Scharnier hält, was es verspricht. Noch schöner ist allerdings ein handgefertigter Hornkamm in einem Lederetui, das durch das formende Fett in den Haaren und natürlich durch das Anfassen eine ebenso schöne Patina bekommt wie die Portemonnaies, die immer in der Gesäßtasche mitgeführt werden.
Das Ondura Kamm-Etui ist aus 1,5 Millimeter starkem, rein pflanzlich gegerbtem Rindsleder, das aus regionalen Gerbereien bezogen und in Deutschland gefertigt wird. Die Ein-Mann-Manufaktur gründete Leens Jan Ondra 2013 in Bünde, Westfalen. Er lebte fast zehn Jahre lang auf nur sechs Quadratmetern in seinem 1966er Hanomag A-L 28 LKW und kam so zu einem genügsamen und minimalistischen Lebensstil, bei dem nur langlebige Produkte zählen.

Kategorie:
Additional Information
Gewicht 0.8 kg
Größe 15 x 5 x 0.8 cm